Merkmale der polarisierten Sonnenbrillen

Die Polarisation tritt auf, wenn Licht von einer horizontalen Oberfläche, wie Wasser oder Schnee, reflektiert wird.

Das Tragen eines vertikal ausgerichteten Filters kann jedoch unser Sehvermögen schützen.

Polarisierende Gläser haben eine spezielle Beschichtung, die horizontal polarisiertes Licht blockiert.

Mit anderen Worten: Nur vertikales Licht kann diese Filter passieren.

Sie blockieren störende Blendeffekte und lassen gleichzeitig unpolarisiertes Licht durch.

Im Vergleich zu getönten Standard-Sonnenbrillen bietet dies eine bessere Sehschärfe.

Beseitigung von Reflexionen auf dem Glas

Echte Farbwahrnehmung

Verringerung der visuellen Ermüdung

Welche Szenen brauchen polarisierte Sonnenbrillen?

Polarisierte Sonnenbrillen sind ein Muss für Aktivitäten im Freien.

Sie eignen sich für Outdoor-Sportarten und tragen dazu bei, Blendeffekte zu reduzieren, die Augen zu schützen und den Spaß an den Aktivitäten zu erhöhen.

  • Radfahren

  • Skifahren

  • Rudern

  • Angeln

  • Autofahren

  • Bergsteigen

        Mehr Zeigen